Image

Zum Zocken geboren

Eigentlich sind wir gespawnt, nur wussten unsere Mütter nicht, wie der Begriff hieß, deswegen nannte man es da noch "Geburt". Das Zocken wurde 1987 von Schwitz E. Zock erfunden, beim Versuch, erstmalig bei "Mensch ärgere dich nicht" zu tryharden.
Fundierter wissenschaftlicher Artikel dazu

Started from the bottom, now we're here

In den letzten Jahren hat sich die die Spielebranche deutlich entwickelt und wenn man sich mal ansieht, mit was man damals startete und das mit dem vergleicht, was man nun vor sich hat, dann ist das eine echte Zeitreise.

Und rein in die Action!

Mit voller Breitseite und ordentlich Schmackes wird nicht lang gefackelt, hauptsache es fliegen viele Patronen, es explodiert und das alles nackt - äh, was?

Auf Entdecker-Tour

Hier bleibt keine Höhle unerforscht (warte, das klingt falsch..) Was ich damit meine, sind selbstverständlich Dungeons und deren Bosse. Wie viel Loot es wohl zu holen gibt?

Probieren und Kombinieren

Blindes Let's Play und unvorhersehbare Ereignisse können auch dafür sorgen, dass man stundenlang rumprobiert, bis man den Schlüssel findet oder echt merkwürdige Sachen zusammenstellt

Mit der Gang

Zusammen bockt es mehr, das war schon immer so. Außerdem schreiben Gruppen die besten Geschichten und Momente :D

Auch klassische Lets Play's wie aus 2013

Selbstverständlich gehören auch die klassischen Let's Play ("wie man es kennt") zum Programm

Neuigkeiten und Rundfunk

Rufus fällt

18.01.2021 - Es geht drunter und drüber

Ohne groß drumrum zu reden: in letzter Zeit ist viel passiert, sowohl Gutes als auch Schlechtes, überwiegend in meinem Privatleben. Es ist echt unnormal viel los, vieles hinsichtlich Zukunft muss geklärt werden, auch was meine Geschichte angeht, die ich als Mensch auf diesem Planeten hinterlassen möchte. Was mein Hobby angeht und wie ich weitergehen will: zum aktuellen Stand gibt's nur dezimierte Webstreams und Videoproduktionen meinerseits, einfach weil teils die Motivation, die Gegebenheiten und die Spontanität es derzeit nicht zulässt. Ich möchte, sobald ich live bin, das Internet und mich unterhalten sowie eine schöne Zeit haben, das käme bei Stress einfach zu kurz. Ich bleib weiter standhaft, wäre ich Pilot, würde ich nun zu euch als Passagiere sprechen "meine Damen und Herren, bitte stellen Sie Ihre Rückenlehnen in eine aufrechte Position, nippen Sie nochmal kurz an der Cola und schnallen Sie sich an: es wird etwas turbulent."

- Grüße MassivePlayZ
Pip

Wer ich bin und was ich mache

Howdy! Cool, dass du mal reinschaust!

Ich darf mich erstmal vorstellen: Ich bin MassivePlayZ (Kurform: "Massi" oder "Massive"), der Betreiber dieser Webseite und des YouTube Kanals. Ich freue mich immer, wenn ich zocke und euch gleichzeitig mit den lustigsten, schrägsten, schönsten oder gedenkwürdigsten Erlebnissen ingame und drum herum füttern kann. Ich habe viel Spaß am Aufnehmen, Schneiden und anschließendem Veröffentlichen meiner Videos. Es dauert unterschiedlich lang, bis sie fertigwerden und bereit zum Servieren sind.

Bevor ich dich mit haufenweise Einzelheiten zulaber, verlinke ich dich doch direkt mal auf mein Profil falls du dir das geben möchtest. So, genug der Worte, sieh dich um und habe einen wundervollen Tag!

Copyright des Bild links geht übrigens an Ecki, der den Insider "Jiggn Nuggs" reineditiert hat, Danke! :D
Über mich
Link

Ehrenamtliche Gamer-Lizenz

Auf PC werden die Pixel der unterschiedlichsten Spiele geschubst, dies können einfache Rennspiele, anspruchsvolle Shooter oder kopfzerbrechende Rätselgames sein.
Link

Livestream und Let's Play

Let's Plays auf Abruf finden sich auf YouTube und wer wer gern direkt in der Action mit dabei ist, der schaut bei Twitch rein.
Link

Synchron im Ton

Gut abgestimmt wird hier nicht nur die Stimme. Auch Musik und Effekte bei mir nicht dem Zufall überlassen.
Link

Scroll weiter ¯\_(ツ)_/¯

(hier generisches "ich akzeptiere Spenden" einfügen, will dich nicht damit nerven, klopp die 2€ in meinen Stream oder kauf dir 2 Hamburger davon)

Kanaltrailer

Videozusammenstellung

Kappa
Image
Jap, schon wieder ein Discord. Ätzend, was? Kenne ich, deswegen hier der Deal: du kannst ihn dir ja mal ansehen, wenn du es ganz kuschelig findest, kannst du dir ja deine Iso-Matte und ne Cola schnappen und dich ein bisschen häuslich mit einrichten und falls es doch nicht so bockt wie angenommen, dann machst du kurz winke winke und ziehst deiner Wege - ist doch ein Deal, oder?

Zocken, Schlafen, Zocken

Selbstverständlich wird bei uns gezockt. Mal häufiger, mal seltener. Mal entspannt, mal schwitzend. Ein Gaming-Clan sind wir nicht, wir haben auch nichts mit eSport am Hut. Wer aber jemanden zum Mitspielen sucht, wird hier ebstimmt fündig.

Projekte, Gatis Spiele, etc.

Hier gibt's nicht nur regelmäßige Push-Benachrichtigungen zu Streams, neuen Videos, Ankündigungen, sondern ebenfalls zu Projekten oder auch gratis Spielen, die man abstauben kann. Oder man konsumiert den gesamten Meme- oder NSFW-Kanal durch.

Quatschen, Hilfe und Spaß

Vielleicht sind wir (noch) nicht viele. Das macht aber nichts. Denn die, die da sind, stehen einander zur Seite. Das kann einfach zum Quatschen sein, vielleicht auch als Kummerkasten oder für irgendwelche grenzdebilen Trash-Talks. Irgendwie ist von allem was dabei.

Zuschauerbewertungen

Zitate

Anmeldung