Über mich

...und andere Witze, die sich von selbst erzählen

Dis is me

Moin! Damit ihr auch etwas in Kurzform schriftlich gegen mich in der Hand habt und nicht bei meinem ersten Video starten müsst, um einen imaginären Steckbrief über mich zu führen, schreibe ich einfach mal 'ne Art "Biografie" about myself:
Alles begann mit meiner Geburt: ich bekam legendäre Kräfte in die Wiege gelegt, welche mich mal dazu verleiten sollten, irgendwann am 11.09.2013 einen YouTube-Channel zu eröffnen und Trash-LP's und 08/15-Tutorials zu machen, welche ziemlich... ziemlich... halt ziemlich sind! Quatsch mit Quark!
Als Gamer hatte ich eher eine unspektakuläre Kindheit, wobei ich kein 100%iges Gamer-Kind damals gewesen bin und erst recht mittelspät in den Trend gerutscht bin, also habe ich mich irgendwie dann auf Dauer durchgeschummelt, bis ich Internet und 'nen PC hatte und überkrasse-mega-Skills, so dass mich dieser eine Gedanke, nämlich LP's wie ein Bekloppter zu machen, dazu verlitt (??) ... verleiten tat, mich bei YouTube anzumelden...
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie krass ich es fand, dass dort mein erstes Video stand, wo ich mich (mal Hand auf's Herz) ziemlich unbeholfen aufgeführt habe und noch total verkorkst war, weil ich keine Moderation gewohnt war. Apropo: ich habe damals ebenfalls sehr selten mal irgendwas moderiert und/oder Pseude-Nachrichten auf 'ner Kasette aufgenommen. Wozu? Keine Ahnung. Als ich dann als kleiner Kacker mal an einen Laptop geraten bin und YouTube entdeckt hatte, samt Leuten, welche Spiele moderieren, war ich ab diesem Zeitpunkt an begeistert vom LP und Tutorial. So war dann wohl über die Jahre hinweg eine enorme Entwicklung, so dass mir mehrere Gedanken, bezüglich YouTube-Videos, an den Kopf krachten und ich begann nachzudenken.
Noch weiter zurückblickend: wie kam ich auf den Pfad der modernen Technik aka Computer: ich schätze, dies hat sich in der Grundschule entwickelt. Durch einen damaligen Freund hatte mich dieser mit Computer-Technik vertraut gemacht, da ich mich damals überhaupt nicht dafür interessierte... Dann begann es langsam: von simplen Konversationen über Kilobytes, über Boot-Optionen, bis hin zu Registry-Boosts und und Netzwerktechnik. Und deshalb war mehr oder weniger mein Freund daran Schuld, dass ich auf die Technik-Spur geriet, was ich nicht bereue.
Seitdem beschäftige ich mich mit Computern, leiste gerne Support, entwickle mich weiter, freue mich über jeden Abonnenten, auch wenn ich zurzeit mit 59 Abonnenten rumgurke und noch meine Zukunft vor mir habe und ich richtig gespannt bin, wie es weitergeht.
Nun sitze ich hier an meinem eigenen PC und schreibe diesen Text (übrigens: es ist der... 27.03.2015 19:41 Uhr) und beschäftige mich ausgiebig mit HTML und Java und mache zwar nicht LP's mit perfekter Moderation, aber hey... es kann nicht schlechter werden, denn ich hab Spaß an der Videoproduktion und liebe coole Dudes, welche meine Videos bewerten und mich mit Verbesserungsvorschlägen unterstützen!
Wird doch heutzutage sowieso jeder anhand seiner Abonnenten gemessen, haha.
Dieser Text gehört überarbeitet!
Wenn ich Dulli mal irgendwann diese Seite wieder aufrufe, erinnere mich - liebes Hinweiskästchen - daran, den Text zu aktualisieren, ja?

Das sagen andere über mich